loader image

Alarmanlagen sorgen für ein sicheres Gefühl

5. Dezember 2014

Alarmanlagen sorgen für ein sicheres Gefühl

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Zur heutigen Zeit, in der die Arbeitslosigkeit ins Unermessliche steigt und die Hemmschwelle zur Gesetzlosigkeit ins Bodenlose sinkt, stehen Einbrüche und Diebstähle quasi auf der Tagesordnung. Nicht nur hohe Persönlichkeiten oder Haushalte mit gewissem Reichtum wollen das sichere Gefühl von Alarmanlagen, auch der normale Mittelstand informiert sich immer öfter über diverse Alarmsysteme um sein Hof und Heim auf ein gewisses Maß der Sicherheit zu bringen. Die §§ 243 und 244 des Strafgesetzbuches besagen, dass dann ein Diebstahl oder böswilliges Eindringen in ein Haus oder Gebäude vorliegt, wenn ein Täter in einen Raum oder Wohnung einsteigt, einbricht oder mit einem falschen Schlüssel, nicht ordnungsgemäßen Gegenstand oder Werkzeug diese öffnet. Dabei gehen Einbrecher meist nach demselben Prinzip vor: Objekte werden vorher ausgewählt und beobachtet, um gezielt die Tat zu planen. Ohne Aufmerksamkeit Dritter auf sich zu ziehen, wird sich Zugang zum Objekt, meist mit einfachsten Mitteln, zum Beispiel mit einem Schraubendreher, verschafft. Immer mehr Mieter und Hausbesitzer denken ernsthaft über Sicherheitsvorkehrungen nach, hier geht es nicht um übertriebene Angst, sondern ganz klar um gut überlegte Vorsicht. Es geht nicht mal darum, ob es sich einer Hightech-Anlage bedarf oder eher einer handelsüblichen Ausführung. Wichtig ist, das System muss funktionieren, denn gegen jegliche Annahme geschehen Einbrüche meist am Tag und nicht wie angenommen hauptsächlich nachts. Informieren Sie sich bei uns, wie ein Alarmanlagenkonzept für Sie aussehen kann und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!  

Kontakt:


Connect 15 Support
close slider

Connect 15 Support – schnelle Hilfe für unsere Kunden

Um unseren Kunden eine schnelle und unkomplizierte Hilfestellung bieten zu können, haben Sie hier die Möglichkeit unser Helpdesk-Programm herunter zu laden und kostenfrei zu installieren.

Und so einfach funktioniert es:

  1. Informieren Sie uns per Telefon (0 46 21 – 95 18 18) über Ihr Problem, damit wir Ihnen umgehend helfen können.
  2. Klicken Sie mit Ihrer Maus auf die Grafik „Starte Download“.
  3. Der Downloadprozess wird automatisch gestartet.
  4. Starten Sie den Installationsablauf durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Programmdatei und folgen Sie den einzelnen Installationsschritten.
  5. Warten Sie auf weitere Anweisungen unserer Techniker.

Starte Download