loader image

Einbrüche – Alarm Experten Kunden nicht betroffen!

7. Januar 2016

Einbrüche – Alarm Experten Kunden nicht betroffen!

Bereits in den letzten Tagen des Jahres 2015, sowie in den ersten Tagen, des neuen Jahres 2016 gab es wieder zahlreiche Einbrüche, 14 haben allein in Nordfriesland stattgefunden (Link zu dem Artikel der SHZ). Dabei finden die Einbrüche nicht nur in der Dunkelheit statt, sondern auch tagsüber, während die Bewohner arbeiten oder im Urlaub sind und niemand zuhause ist. Die Einbrecher haben sind neben Ein- und Mehrfamilienhäusern auch Zugang zu Blumenläden, Schulen, Supermärkte und Restaurants verschafft. Ende letzten Jahres wurde sogar ein Gabelstapler kurzgeschlossen und aus dem Weg gefahren um Zugang zu einem Container zu erhalten. Eine Alarmanlage kann Ihr Unternehmen oder Zuhause gegen Einbrüche schützen und dafür sorgen, dass die Einbrecher den Einbruchversuch gar nicht erst versuchen oder diesen abbrechen und das Weite suchen. Die Alarmanlage wird dann, sobald ein Melder ausschlägt, den Einbrechenden mit einem lauten Alarmsignal und/oder einer Signalleuchte während des Einbruches stören. Außerdem wird über eine Meldung der aufgeschaltete z.B. Wachdienst informiert oder Ihnen wird der einbruchsversuch per SMS gemeldet. Durch eine Videoüberwachung kann zudem auch das Grundstück oder die eigene Garage/ der eigene Parkplatz überwacht werden um Einbrüche, eine Sachbeschädigung oder der Diebstahl von Wertsachen aus dem Auto zu verhindern. Bereits eine außen angebrachte Videoüberwachung kann Einbrecher abschrecken, da ihnen das Risiko identifiziert zu werden zu hoch ist.

Mit unserem Partner ABUS

können wir auf Ihre individuellen Sicherheitsanforderungen eingehen und ein Sicherheitskonzept erstellen. Mit den zahlreichen Meldern (Bewegungsmelder, Erschütterungsmelder, Glasbruchmelder, Öffnungsmelder, Rauchmelder, Hitze-/Brandmelder, Wassermelder) kann die Abus Alarmanlage auf jede Situation reagieren und so für ihre Sicherheit sorgen. Die Secvest Funkalarmanlage und das Ultivest Funkalarmsystem stehen über eine Drahtlosverbindung mit den Meldern in Kontakt und so wird sichergestellt, dass die Einrichtung der Alarmanlage unkompliziert und ohne Verlegen von Kabeln über die Bühne gehen kann. Die Funkalarmanlagen von Abus können Sie z.B bequem per App, Code oder Chipschlüssel steuern und wenn Sie unterwegs sind können Sie über die App auf Livebilder der Überwachungskameras zugreifen.  

Kontakt:


Connect 15 Support
close slider

Connect 15 Support – schnelle Hilfe für unsere Kunden

Um unseren Kunden eine schnelle und unkomplizierte Hilfestellung bieten zu können, haben Sie hier die Möglichkeit unser Helpdesk-Programm herunter zu laden und kostenfrei zu installieren.

Und so einfach funktioniert es:

  1. Informieren Sie uns per Telefon (0 46 21 – 95 18 18) über Ihr Problem, damit wir Ihnen umgehend helfen können.
  2. Klicken Sie mit Ihrer Maus auf die Grafik „Starte Download“.
  3. Der Downloadprozess wird automatisch gestartet.
  4. Starten Sie den Installationsablauf durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Programmdatei und folgen Sie den einzelnen Installationsschritten.
  5. Warten Sie auf weitere Anweisungen unserer Techniker.

Starte Download