loader image

Standortvernetzung per Richtfunk

18. März 2016

Standortvernetzung per Richtfunk

Die Connect 15 Crew hat vergangene Woche eine Anbindung eines Bürogebäudes auf der schräg gegenüberliegenden Seite des eigentlichen Hauptgebäudes eines Bauunternehmens in Treia, einem waldreichen Gebiet an der Treene im Kreis Schleswig-Flensburg durchgeführt.

Mit Richtfunk von LANCOM überhaupt kein Problem!

Nach einer Vorkonfiguration der beiden benötigten LANCOM Geräte bei uns im Betrieb mussten die Richtfunk Antennen nur noch Vorort installiert und auf einander ausgerichtet werden. Fertig war die Leistungsstarke, zuverlässige und Kabellose Standortvernetzung Lassen Sie Ihre Bürogebäude ganz einfach mit Richtfunkgeräten von LANCOM verbinden und verzichten Sie auf hohe Kosten und hohen Aufwand für das Verlegen von Standleitungen oder Kabeln. Mit den Leistungsfähigen Richtfunkstrecken von LANCOM lassen sich mit geringen Planungs- und Installationsaufwänden Standorte über eine Sichtverbindung vernetzen. Bei Bedarf ist eine Vernetzung einer Funkstrecke bis zu 20 Kilometern bei einer Bandbreite bis zu 300 Mbit/s möglich. Die LANCOM Geräte werden durch Zahlreiche Sicherheitsfunktionen ausgestattet und bieten die optimale Sicherheit für Ihr Netzwerk. Die Punkt-zu-Punkt-Verbindungen bieten sich ebenfalls für die Anbindung ans Highspeed-Internet an. Mit Richtfunk lassen sich einzelne Unternehmen und ganze Industriegebiete so wie Wohngebiete im schwierigen Gelände oder auf Inseln mit dem Highspeed-Internet zu verbinden, falls eine normaler Anschluss nicht möglich ist. Die verlässigen und Wetterfesten Komponenten von LANCOM sind durch ein IP-67 Schutzgehäuse für den Einsatz von -30°C bis +70°C geeignet. Für Fragen und weitere Informationen stehen Wir Ihnen als LANCOM Competence Center gerne zu Verfügung. Rufen Sie uns an unter der 0 46 21 – 95 18 18 oder füllen Sie unser Kontaktformular aus und senden Sie es an uns.  

Kontakt:


Connect 15 Support
close slider

Connect 15 Support – schnelle Hilfe für unsere Kunden

Um unseren Kunden eine schnelle und unkomplizierte Hilfestellung bieten zu können, haben Sie hier die Möglichkeit unser Helpdesk-Programm herunter zu laden und kostenfrei zu installieren.

Und so einfach funktioniert es:

  1. Informieren Sie uns per Telefon (0 46 21 – 95 18 18) über Ihr Problem, damit wir Ihnen umgehend helfen können.
  2. Klicken Sie mit Ihrer Maus auf die Grafik „Starte Download“.
  3. Der Downloadprozess wird automatisch gestartet.
  4. Starten Sie den Installationsablauf durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Programmdatei und folgen Sie den einzelnen Installationsschritten.
  5. Warten Sie auf weitere Anweisungen unserer Techniker.

Starte Download