loader image

Sophos und Connect 15 gehen gemeinsamen Weg

16. November 2016

Sophos und Connect 15 gehen gemeinsamen Weg

Seit geraumer Zeit setzt die Connect 15 GmbH auf die Lösungen des Herstellers „Sophos„. Mit diesen Lösungen optimieren bzw. erweitern wir unser Portfolio im Bereich „IT Security“.  

Die Sophos Firewalls,

welche wir selbst nutzen, aber auch bei Kunden integrieren schützen Unternehmen und Privathaushalte vor Gefahren aus dem Internet und überprüft alle Daten, die ins und aus dem Netzwerk kommen. Besonders beim Überprüfen der E-Mails haben uns die Sophos Lösungen überzeugt. Sie überprüfen alle eingehenden Mails auf Spam und blocken diese gegebenenfalls. Anschließend wird der Inhalt der Mails überprüft, die den ersten Scan überstanden haben. D.h. die Anhänge und Links in der E-Mail werden überprüft und bei schädlichem Inhalt blockiert. Im Dashboard der Sophos Lösungen können zusätzliche Einstellungen und Verhalten beim Fund von Schadsoftware konfiguriert werden. Im Dashboard können dann Statistiken abgelesen werden, wie z.B. Häufigste E-Mail Absender und Empfänger sowie Herkunftsländer der Spammails (siehe Foto).   Natürlich können auch bestimmte Internetseiten (Facebook, YouTube) oder Dienste (VPN) zu bestimmten Zeiten gesperrt werden, so dass diese nur vor und nach der Arbeitszeit oder während der Mittagspause verfügbar sind. Sophos bietet u.a. auch ein eigenes Antivirenprogramm (Sophos Endpoint Protection) an, welches über die Firewall verwaltet wird. Auf der Web-Oberfläche der Firewall kann überprüft werden ob alle Clients die aktuellste Version des Antivirenprogramms installiert haben. Außerdem kann die Firewall bei verdächtigem Datenverkehr im Netzwerk die Computer auf Schadsoftware überprüfen und gegebenenfalls genau den Dateipfad und den Prozess des Virus identifizieren. Über die Web-Oberfläche der Sophos lässt sich außerdem ein Gesamtbericht erstellen, welcher täglich sämtliche Netzwerkstatistiken anzeigt. Dort wird aufgelistet welches Gerät im Netzwerk das meiste Datenvolumen verbraucht hat und vieles mehr. Die Sophos Firewall gibt es in verschiedenen Versionen und Ausführungen, diese sind somit an jedes Unternehmen anpassbar. Sie kann virtuell oder auf eigener Hardware installiert werden und ist somit ein Allrounder, der in praktisch jedem Unternehmen eingesetzt werden kann. Sollten Sie ein Start UP-, kleines bzw. mittelständisches Unternehmen oder ein Konzern sein, welches seinen Sitz in Schleswig Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg Vorpommern, Bremen oder Hamburg hat, dann kontaktieren Sie uns!

Kontakt:


Connect 15 Support
close slider

Connect 15 Support – schnelle Hilfe für unsere Kunden

Um unseren Kunden eine schnelle und unkomplizierte Hilfestellung bieten zu können, haben Sie hier die Möglichkeit unser Helpdesk-Programm herunter zu laden und kostenfrei zu installieren.

Und so einfach funktioniert es:

  1. Informieren Sie uns per Telefon (0 46 21 – 95 18 18) über Ihr Problem, damit wir Ihnen umgehend helfen können.
  2. Klicken Sie mit Ihrer Maus auf die Grafik „Starte Download“.
  3. Der Downloadprozess wird automatisch gestartet.
  4. Starten Sie den Installationsablauf durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Programmdatei und folgen Sie den einzelnen Installationsschritten.
  5. Warten Sie auf weitere Anweisungen unserer Techniker.

Starte Download